KjG - Katholische junge Gemeinde

KjG im Dekanat HN-NSU

Die KjG versteht sich als christlicher und politischer Verband, der sich für die Interessen der Kinder und Jugendlichen in unserer Gesellschaft einsetzt. Besonderer Schwerpunkt ist dabei die Unterstützung der Kinder­ und Jugendarbeit in den Pfarrgemeinschaften, die qualifizierte Ausbildung und Begleitung der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen vor Ort und das Engagement für eine Bunte und lebendige Kirche.

In der KjG kann man:

  • Freunde finden, zusammen lachen und träumen, diskutieren und streiten, genießen und Spaß haben
  • sich mit Ehre und Lust engagieren, ob als GruppenleiterIn, PfarrleiterIn, FreizeitleiterIn oder bei Projekten und Aktionen
  • Demokratie erleben und lernen, ob in der Gemeinde, auf Dekanats­ oder Diözesanebene oder in Initiativen und Arbeitskreisen
  • "Junge Kirche" erleben und aktiv mitgestalten, in Gemeinschaft neue Wege der Spiritualität suchen und ausprogieren
  • die Botschaft Jesu für das eigene Leben entdecken und Wirklichkeit werden lassen
  • Freiheit spüren, Freiheit lieben und Freiheit leben in Solidarität mit anderen Menschen und mit der Schöpfung

Aktuelle KJG Dekanatsleitung

vakant

Ortsgruppen:

Gerne könnt ihr euch bei Fragen zur KjG auch ans Jugendreferat wenden